Kontaktdaten

 

Zulauf & Steinert GmbH
Harbertor 8
31249 Hohenhameln

 

 0 51 28 97 90

 

  info@zulauf-steinert.de

 

 

 

Montag - Donnerstag

07:00 - 17:00 Uhr

Freitag

07:00 - 13:00 Uhr

 

Notdienst außerhalb der Arbeitszeiten

sowie Samstag + Sonntag über 

05128 9790  

 

Weitere Termine nach Vereinbarung

Neuigkeiten

Aktuelles

 

   

 

 

Pellet-Heizungen:

die regenerative Alternative

 

 Die PELLET Heizsysteme erfreuen sich steigender Nachfrage - aufgrund des stetig ansteigenden Ölpreises.

 

Zahlreiche Kunden haben den hohen Öl-Preis von 76,50€/100l spürbar wahrgenommen und interessieren sich zunehmend für ein zukunftsorientiertes, ökologisches und preiswertes Heizsystem.

Aufgrund des  deutlich gestiegenen Öl-Preises und der preisstabilen PELLET Preise (ca. 230,00€ bis 240,00€/t), ergibt sich dadurch ein einzigartiges Argument, um auf eine PELLET Heizung umzusteigen:

 

Kosten PELLET:

4,70 Cent/kWh

Kosten ÖL:

7,60 Cent/kWh

 

Für die Verbraucher ergeben sich neue Möglichkeitenmit interessanten Förderungen (z.B. in Verbindung mit einer heizungsunterstützten Solaranlage)

Dieser profitiert zudem von einer Heizkostenersparnis von deutlich mehr als 50 % bei einer bestehenden alten Öl-Heizungsanlage und sorgt für eine Wertsteigerung seiner Immobilie durch einen grünen Energieausweis.

 

Kosten Pellt-Solar-Heizsystem       (ca.):

            35.000,00 €

 

- Fördersumme            (ca.):

            10.000,00 €

 

- zus. regionale  Fördersumme         (bis zu):

              3.000,00 €

 

 

 

Energiepreise steigen:

Pelletpreise bleiben stabil

 

Die Statistik von der Internetseite C.A.R.M.E.N. zeigt große Schwankungen der Energiepreise über einen langen Zeitraum.

Was passiert in Zukunft am Energiemarkt?

Auf welche Energiekosten muß man sich einstellen?

Welche Rolle spielen regenerative und nachwachsende Energieträger?

Glauben, sie daß die Preise so niedrig bleiben? 

 

 Fragen über Fragen !

 

Wir glauben, mit einem Heizsystem von Solvis ist man für die Zukunft bestens gerüstet, man bleibt flexibel und kann viel Energie einsparen.  

Monteurschulung :

Auszubildende besuchen Oualifizierungslehrgang  in Walsrode

 

Im Rahmen Ihrer Ausbildung besuchten unsere Azubi´s  im März 2018 einen überbetrieblichen Qualifizierungslehrgang :

 

Neben den fachlichen Tätigkeiten werden auch immer mehr Anforderungen an die jungen Mitarbeiter gestellt.

 

In einem Tageslehrgang erwarben Lars Axmann, Paul Faber und Shomil Mahmut die neuen Fähigkeiten die sich jetzt im Arbeitsalltag beweisen müssen.

für weitere Infos auf das Bild klicken

 

Verbot für Halogenlampen:

Umstellen auf LED

 

Zeit zu wechseln: Am 1.9.2018 tritt die sechste Stufe der EG-Verordnung 244/2009 in Kraft, die das Inverkehrbringen bestimmter ineffizienter Haushaltslampen mit ungebündeltem Licht verbietet. Die gute Nachricht: Mit stromsparenden, langlebigen und qualitativ hochwertigen LED-Lampen machen wir den Umstieg auf LED-Produkte denkbar einfach.

blog Bitte anklicken für weitere Infos

Wir suchen begeisterte Handwerker/innen

und Leute die es werden wollen :

Ausbildungsplätze und Arbeitsplätze für

Heizung-Sanitär und Elektro 

 

Informieren Sie sich über Berufschancen und Arbeitsbedingungen. 

Rufen Sie uns an - oder schreiben Sie uns:

 

Zur Konzentration auf unsere Privatkundschaft benötigen wir zur Verstärkung:
Elektriker m/w und Gas- und Wasserinstallateur m/w

Sie sind Elektriker m/w oder Gas- und Wasserinstallateur m/w oder möchten
dazu ausgebildet werden? Wir suchen Sie!

 

Wir bieten Ihnen: zusätzliche Rentenabsicherung, Weihnachtsgeld und Gesundheitsbonus, Arbeitskleidung, sowie moderne Firmenfahrzeuge

 

Das Zulauf & Steinert Team freut sich auf Sie:
Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig und sind kontaktfreudig? Sie haben Erfahrungen im Bereich Elektro oder Heizungsinstallation oder sind als
begeisterungsfähige/r Quereinsteiger/in lernwillig und lernfähig? Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen, eine umfangreiche Einarbeitung und damit die Möglichkeit, Experte/Expertin im Bereich Elektro, Sanitär/Heizung und Service zu werden.


 

blog Bitte anklicken für weitere Infos

 

 

blog Bitte anklicken für weitere Infos

Neu:  Solvis Ben - der Besser-Kessel

der kleine Bruder vom Solvis Max 

 

Solvis Ben macht den Einstieg in das Heizen der Zukunft leicht und ist nicht nur günstig in der Anschaffung – auch die Betriebskosten sind gering.

Das neue Brennwert-Heizsystem kann wahlweise mit einem Gas- oder Öl-Brenner ausgestattet werden und ist der einfache Einstieg in eine neue Effizienzklsse. Auslieferung im September 2017.

 


 

blog Bitte anklicken für weitere Infos

infos im Internet : unser blog

Handwerker mit Mehrwert:  suchen und finden 

 

in dem Internet - Blog erhalten sie aktuelle Infos zu den Themen

               Heizung    Bad    Solaranlage

Weiterhin finden Sie qualifizierte Handwerker für Ihren Auftrag.

 (Handwerker-Blog für Heizung, Solar, Photovoltaik und Elektro)  


 

 

Neu: Heizungskonfigurator für Privatkunden

Solvis "Zukunftsheizung.jetzt"

 

Solvis hat seit Februar 2017 den neuen Heizungskonfigurator für Privatkunden freigeschaltet und schon viele tausend Aufrufe und Berechnungen duruchgeführt.

Sie finden uns im Internet unter www.zukunftsheizung.jetzt.

 

Diese Software beitete weitreichende Berechungsmöglichkeiten mit den Heizungs-Daten des Kunden. Dieser kann die Eckdaten für seine neue Wunschheizung im Programm hinterlegen. Solvis bearbeitet dann die daten und der Interessent bekommt ein erstes übersichtliches Heizungskonzept zugeschickt.

 

 

Neue Software Update 2.10 next Generation

Solvis Remote

 

 

Wie auf der solvis.de bereits angekündigt, ist ein neues Update 2.10.12 für die Fernbedienung der SolvisRemote verfügbar. Gemäß dem Grundsatz "Mobile first" ist die SolvisRemote jetzt web-optimiert für Smartphone und Tablet und glänzt mit einer neuen, bedienerfreundlichen Benutzeroberfläche.

 

Das Hauptmenue wurde neben dem Anlagenschema und der Fernbedienung gleich um drei weitere Funktionen ergänzt:

 

1.) Temperatur: Unter diesem Menuepunkt sind die Temperaturen des Pufferspeichers, der Heizkreise und der Solaranlage für die letzten drei Monate auswertbar.

 

2.) Solarertrag: Hier wird der tägliche, wöchentliche oder monatliche Solarertrag grafisch dargestellt. Die Werte lassen sich für eine jährliche Übersicht speichern.

 

3.) 5-min-Logging: Ermöglicht den Download einer Textdatei, anhand dieser alle relevanten Ein- und Ausgänge im internen Datenspeicher ausgelesen werden können. 


Sie möchten die neue App nutzen? Dann finden Sie das Update auf unserer Website. Um die Einrichtung für Sie und Ihre Kunden leicht zu gestalten, haben wir gleich eine ganze Reihe von Videos bei YouTube eingestellt. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Installation, Konfiguration und Netzwerkanbindung Ihrer Solvis Remote. Auch wie Sie bzw. Ihre Kunden auf die neuste Version Updaten können. Reinschauen lohnt sich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zulauf & Steinert GmbH